Die Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig richtete am 28. Juli erstmalig ein Charity-Golf-Turnier auf dem Gelände des Golf-Klubs Braunschweig aus.
Die gesammelten Spenden in Höhe von rund 8.000 Euro kamen der Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig und insbesondere dem Klimaschutz- und Baumpflanzprojekt ‚Plant-for-the-Planet’ zu Gute. Die aus dem Projekt resultierenden Bäume sollen auf dem Gelände des Golf-Klubs Braunschweig gepflanzt werden, welches sich im Besitz der Stadt Braunschweig befindet. Hier hatten die großen Frühjahrsstürme erheblichen Schaden angerichtet. Geplatzt werden die Bäume im nächsten Jahr von Schülern im Rahmen einer Plant-for-the-Planet-Akademie, bei der die Schüler zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausgebildet werden.
Die über 100 Teilnehmer waren Wirtschaftsjunioren, Golf-Klubmitglieder und Freunde, die Lust hatten einen Golfschläger für den guten Zweck in die Hand zu nehmen. Um 13 Uhr gingen die ambitionierten und versierten Golfspieler im 2er scramble mit Kanonenstart auf die Runde. Ziel war es aber auch, Wirtschaftsjunioren und Freunde an den Golfsport heranzuführen. So konnten nicht nur die Turnierteilnehmer sondern auch interessierte Golfspieler mit einem exklusiven Schnupperkurs in Begleitung von erfahrenen Golflehrern die Golfschläger in die Hand nehmen.
Einen besonderen Ehrengast stellte Jochen Behle, deutsche Ski-Langlauf-Legende und ehemaliger Bundestrainer des DSV-Langlaufteams dar, der mit Marco Weiße, mitorganisierender Wirtschaftsjunior, sich das Tandem auf dem Platz teilte. Ebenfalls im Teilnehmerfeld war der Braunschweiger IHK-Präsident und Senator Helmut Streiff, der ebenfalls sichtlichen Spaß hatte und seine Teilnahme für das nächste Jahr in Aussicht stellte.
Die Teilnehmer erwartete neben ganz viel Spaß eine Tombola mit vielen grandiosen Preisen im Gesamtwert von 5.500 Euro. Die Gewinner durften sich beispielsweise über eine Flugreise inklusive Hotel und Transfer, einem Helikopterrundflug, einem Braunschweiger Bild oder einem VW T-Roc Wochenende freuen.

Alle anwesenden Personen waren begeistert von dem Turnier, der Organisation, den Preisen und dem Programm. „Es war mir wahrhaftig eine Freude Euch, die Wirtschaftsjunioren, hier begrüßen zu dürfen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir dieses Turnier im nächsten Jahr wiederholen könnten“, fasste Prof. Dr. Ing. Jochen Scheuermann, Präsident des Golf-Klubs Braunschweig den erfolgreichen Tag zusammen.
Die Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig bedankt sich herzlich bei allen Helfern, Teilnehmern und Unterstützern, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Tag gemacht haben.
Informationen zu der Stiftung der Wirtschaftsjunioren Braunschweig finden Sie unter www.wj-stiftung.de.

Bildunterschrift und Fotograf:

Bild 1: Organisierende Wirtschaftsjunioren Marco Weiße (links) und Lucas Schubert (rechts)
Fotograf:
Markus Simon

Bild 2: (v.l.n.r.) Jochen Behle, Marco Weiße, Anna und Jochen Scheuermann (Präsident Golf-Klub Braunschweig)
Fotograf:
Dr. Doris Skala-Gast

Bild 3: Spannung vor dem Kanonenstart
Fotograf:
Markus Simon

Bild 4: Helmut Streiff (Präsident der IHK Braunschweig und Senator) beim Abschlag
Fotograf:
Dr. Doris Skala-Gast
Fotograf:
Anna Scheuermann